. .

Willkommen beim Project TW4XP


Das TW4XP wurde als Projektfahrzeug für die Teilnahme am Automotive X Prize konzipiert. Die Konstruktion hatte von Beginn an eine spätere Serie ins Auge gefasst sowie sich ernsthaft mit den Richtlinien des Wettbewerbes befasst und an diesen ausgerichtet. Das TW4XP absolvierte erfolgreich die monatelangen, für den Sieg in seiner Klasse erforderlichen Vortests, die die Technik, Sicherheit und Effizienz der Fahrzeuge intensiv unter die Lupe nahmen und erreichte das finale Geschwindigkeitsrennen. Mit dem 3. Platz in der Klasse “Alternative, Side by Side” hat sich Project TW4XP sehr erfolgreich innerhalb des großen Feldes von ursprünglich insgesamt 136 Teilnehmern behauptet.

Und trotz der knappen Verfehlung des Preisgeldes von 2,5 Mio USD konnten aus dem praktischen Einsatz im Wettbewerb für die Entwicklung wertvolle Erfahrungen gesammelt werden. Das Fahrwerkskonzept kann bereits heute zweifellos als Meisterstück bezeichnet werden: Es bietet beeindruckende Fahrstabilität und intuitive Beherrschbarkeit selbst im Grenzbereich. Das Antriebssystem überzeugte auf Anhieb und bewies auch während der anspruchsvollen Tests seine Zuverlässigkeit und hohe Effizienz.

Wir gehen nun ohne Druck aber mit hoher Motivation an die Detaillierung der Komponenten mit dem Ziel sportlichen Fahrspaß und nachhaltige Mobilität in einer zeitlosen Fahrmaschine zu vereinen. Über die weitere Entwicklung halten wir Sie auf dem Laufenden.

Der folgende Film enthält authentische Fahrsequenzen, die während der “Michelin Challenge Bibendum” in Berlin entstanden sind.
Viel Spaß!


Wir bleiben in Bewegung – und halten Sie auf dem Laufenden.
Ob Blogeintrag, Pressemitteilung oder Bilder vom Projekt: Hier finden Sie das Neuste.
Wenn Sie per eMail über Neuigkeiten informiert werden wollen, können Sie sich in unseren Newsletter eintragen. Oder Sie besuchen uns auf facebook oder twitter.

Lust auf Networking?

Hier finden Sie uns: